Was suchen Sie?

Pinsel-Post

VdK startet Bastel-Mal-Aktion für Pflegebedürftige, die wir gerne unterstützen möchten

Kein Besuch von Verwandten, Pflegekräfte am Limit – die Corona-Krise trifft Pflegeheime und ihre Bewohner besonders hart. Die Pflegebedürftigen sind sozial isoliert und vereinsamen. Mit der Aktion „Pinsel-Post“ möchte der VdK Farbe und Gefühl in den Pflege-Alltag bringen. Macht alle mit!

Ob Osterkarten, Deko-Elemente, Fensterbilder, Windspiele, Frühlingsfotos, Gedichte oder Gedanken: Jeder kann etwas basteln, schreiben oder malen, worüber sich Pflegebedürftige freuen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur: Machen!
Packt Eure Pinsel-Post in einen Umschlag, wählt eine Pflegeeinrichtung aus der Liste auf der Internetseite des VdK und schreibt über die Adresse "VdK-Aktion: Pinsel-Post". Ihr könnt den Brief anonym verschicken oder Eure Absenderdaten auf den Umschlag schreiben. Wer Eure Kunstwerke erhält, entscheiden die Pflegerinnen und Pfleger in den jeweiligen Einrichtungen.

Wer möchte, kann dem VdK ein Foto von seiner verschickten „Pinsel-Post“ per E-Mail schicken. Das Foto wird dann auf der Internetseite des VdK oder auf sozialen Medien unter #pinselpost erscheinen. Die schönsten Zusendungen werden in der Juni-Ausgabe der VdK-Zeitung veröffentlicht. Bitte schreibt auch, welche Angaben von Euch veröffentlicht werden dürfen (Name, Wohnort, Alter). Anonyme Abdruck und Online-Veröffentlichungen sind natürlich auch möglich.

Liste der beteiligten Pflegeeinrichtungen und weitere Informationen: www.vdk.de/permalink/78977

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.